Über SOS Village d'Enfants Monde

Der luxemburgische Verein SOS Villages d‘Enfants Monde, der 1974 gegründet wurde, steht unter der Schirmherrschaft Ihrer Königlichen Hoheit der Großherzogin und genießt die Unterstützung des Ministeriums für auswärtige und europäische Angelegenheiten. Er ist Mitglied der weltweiten Organisation SOS-Kinderdorf, aktiv im Bereich Kinderschutz und der Betreuung von Kindern, die ihre Eltern verloren haben oder Gefahr laufen, sie zu verlieren. In Luxemburg hat sich der Verein SOS Villages d’Enfants Monde die Mobilisierung von Bürgern und das Sammeln von Spendengeldern für die von ihm betreuten Projekte zum Ziel gesetzt. 2016 unterstützt der Verein über 30 Projekte in den Bereichen familiäre Betreuung, Bildung und Nothilfe für mehr als 30.000 Hilfsbedürftige in über 10 Ländern.

Mit Deiner Spende wird SOS der notleidenden Bevölkerung in Äthiopien Unterstützung bieten. In 7 SOS Kinderdörfern, 11 Jugendprogrammen, 7 Kindergärten, 7 Schulen, 5 Ausbildungszentren, 6 Medizinische Zentren und 22 Familienstärkungsprogrammen werden mehr als 28.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterstützt.

Möchtest du direkt an SOS Village d'Enfants Monde spenden? Dann kannst du dies gerne hier tun.

Mehr information finden Sie unter www.sosve.lu